Intestinum


Intestinum
Intesti̱num [aus lat. intestinum, Gen.: intestini = Darm (zu lat. intestinus = inwendig, innerlich)] s; -s, ...nen u. (in fachspr. Fügungen nur: ) ...na: der Darmkanal in seiner Gesamtheit (zwischen Magenausgang u. After); in fachspr. Fügungen auch Bezeichnung für die einzelnen Abschnitte des Darmkanals. Intesti̱num ca̲e̲|cum: ältere anat. Bezeichnung für ↑Zäkum. Intesti̱num co̱lon: ältere anat. Bezeichnung für ↑Kolon. Intesti̱num crạssum: “Dickdarm“, der an den Dünndarm angeschlossene kürzere u. dickere Abschnitt des Darmkanals, der sich aus Blinddarm, Grimmdarm u. Mastdarm zusammensetzt. Intesti̱num duo|de̱num: ältere anat. Bezeichnung für ↑Duodenum. Intesti̱num i̱le|um: ältere anat. Bezeichnung für ↑Ileum. Intesti̱num jeju̱num: ältere anat. Bez. für ↑Jejunum. Intesti̱num rẹctum: ältere anat. Bezeichnung für ↑Rektum. Intesti̱num tenue [- te̱nue]:
„Dünndarm“, der sich an den Magenausgang anschließende dünnere, beim erwachsenen Menschen etwa 3-4Intestinumm lange Abschnitt des Darmkanals, der sich aus Zwölffinger-, Leer- u. Krummdarm zusammensetzt

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Intestīnum — (lat.), Darm, u. Mehrzahl Intestina, Därme, s.d. Daher Intestinal, auf die Därme sich beziehend; so: Intestinalarterie, Darmarterien, s. Gekrösarterien etc. Intestinalton, Tonart bei der Auscultation, s.d. 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Intestīnum — (lat.), Darm (s. d.); Intestĭna, die Eingeweide (s. d.), Gedärme; intestinal, auf die Gedärme bezüglich …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Intestinum — Intestīnum (lat.), Darm; Mehrzahl Intestina, Därme, Eingeweide, intestināl, die Eingeweide betreffend …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Intestinum — ⇒ Darm …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • intestinum — 1. [TA] SYN: intestine. 2. Inward; inner. [neuter of intestinus] [L. intestinus, internal, ntr. as noun, the entrails, fr. intus, within] i. cecum SYN: cecum (1). i. crassum [TA] SYN: large intestine. i. ileum twisted intestine. See ileum. i …   Medical dictionary

  • Intestinum — In|tes|ti|num 〈n.; s, ti|nen od. ti|na; Med.〉 Darm, Eingeweide [lat.] * * * Intestinum   [lateinisch] das, s/...nen, der Darm.   * * * In|tes|ti|num, das; , ...nen u. ...na [lat. intestinum, eigtl. = das Innere, innen Befindliche, zu: intestinus …   Universal-Lexikon

  • Intestinum — Der Darm (lateinisch intestinum, altgriech. έντερον, enteron) ist der wichtigste Teil des Verdauungstraktes von höheren vielzelligen Tieren einschließlich des Menschen. Im engeren Sinne erstreckt er sich nur vom Magenpförtner bis zum After. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Intestinum — In|tes|ti|num das; s, Plur. ...nen u. ...na <aus gleichbed. lat. intestinum> Darmkanal, Eingeweide (Anat.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Intestinum — žarnos statusas T sritis virškinimo aparatas atitikmenys: lot. Intestinum ryšiai: platesnis terminas – virškinimo aparatas …   Paukščių anatomijos terminai

  • Intestinum — In|tes|ti|num 〈n.; Gen.: s, Pl.: ti|nen od. ti|na; Med.〉 Darm, Eingeweide [Etym.: lat.] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.