Chromatodysopsie


Chromatodysopsie
Chromato|dys|op|si̲e̲ [↑chromo... und ↑Dysopsie] w; -, ...i̱en:
Farbenblindheit, Unvermögen, Farben zu erkennen (angeborene oder erworbene Störung des Farbensinnes)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chromatodysopsie — (v. gr.), derjenige krankhafte Zustand des Auges, wo man Weiß, Geld Roth, Blau, Schwarz nur mit Mühe unterscheidet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Chromatodysopsie — (Dyschromatopsie, griech.), Unvermögen, einzelne Farben zu unterscheiden, Farbenblindheit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chromatodysopsie — Chro|ma|to|dys|op|sie* die; , ...ien <zu ↑dys... u. ↑...opsie> Farbenblindheit (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Dyschromasie — (Dyschromatopsie, griech.), soviel wie Chromatodysopsie …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Farbenblindheit — Fạrbenblindheit vgl. Chromatodysopsie …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.